„Kleinstformatiges... und immer dort wo ich bin...“

Schrift und Schreiben ist das Thema von Dietmar Zankel.
Der Kalligraph und Typograph arbeitet intensiv an seinen Visionen und die sind immer verbunden mit Handschriftlichem und dem Hinterlassen von persönlichen Spuren.
Er stellt autobiographische Inhalte in Kontext zu allgemeinen Problemen, Tatsachen und Ereignissen. Wichtiger als die Optik und deren Wirkung sind ihm die Inhalte.

Ausstellungsort:

LiteraDur | Bücher und Noten
Pfinztal-Berghausen | Karlsruher Straße 84/1

Telefon 0721 4644003 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.zankel.kulturserver.de
www.facebook.com/dzankel