Pfinztaler Kunstcafé 2018

Kunstvolles Kaffeehausfeeling beim zweiten Pfinztaler Kunstcafé am 16. September im Bügerhaus

Kunst - Kaffee und Kuchen (KKK)


Was erwartet Sie bei Ihrem Besuch an diesem Sonntag im Bürgerhaus in Pfinztal-Söllingen, Hauptstraße 57?


Kunst:
Die Besucher-/innen können die Ausstellung mit Arbeiten der Pfinztaler Kunstschaffenden zusammen mit einer kleinen, aber feinen Werkschau, einer Retroperspektive zu Ehren des Pfinztaler Künstlers Otmar Mußgnug besuchen.
Bei der Kaffeekunstaktion mit Pavel Miguel und seiner Kettensäge wird es dann auf dem Kelterplatz um 15.30 Uhr etwas lauter.


Kaffee und Kuchen:
Pavel Miguel, Stefan Lenzinger, Karolina Jarmolinska, Ann-Kathrin Busse, Karin Gengel, Jutta Maier, Irmgard Mühl, Gerd Stutz, Monika Roser und Hedda Brahms haben für dieses Wochenende das Arbeitsmaterial zur Seite gelegt und für die Besucher-/innen gebacken. So können die Gäste bei Kaffee und Kuchen mit den Anwesenden und den Kunstschaffenden ins Gespräch kommen über Kunst, über Pfinztal, über Gott und die Welt…

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Bürgerhaus bei KKK.


Öffnungszeiten: 13.00 bis 18.00 Uhr.


Ein Besuch der Ausstellung ist bis 15. Oktober, nach Terminvereinbarung (Tel. 0721 463851 Ann-Kathrin Busse oder 0176 56891984 Jutta Maier) möglich.
Informationen zum Kunstcafé finden Sie unter www.pfinztaler-kunsttage.de unter „Kunstaktionen“ oder www.pfinztal-art.de